Förderungen

Steuerliche Freibeträge und Förderbeträge im Jahr 2018

Sonderausgaben Grundtabelle
Einzelveranlagung
Splittingtabelle
Zusammenveranlagung
Altersvorsorgeaufwendungen
davon anzusetzen
23.712 € (*1, *3)
86%
47.424 € (*1, *3)
86%
     
Altersvorsorgeverträge "Riester"    
Höchstförderfähiger Betrag je unmittelbar Zulageberechtigten 2.100 € 2.100 €
Mindesteigenbeitrag je unmittelbar Zulageberechtigten 4% v. SV-Brutto des Vorjahres mindestens 60 € (*2) 4% v. SV-Brutto des Vorjahres mindestens 60 € (*2)
Mindestbeitrag je mittelbar Zulageberechtigten mindestens 60 € mindestens 60 €
Grundzulage je Zulageberechtigten 175 € 175 €
Berufseinsteiger-Bonus für unmittelbar Zulageberechtigte einmalig 200 € einmalig 200 €
Kinderzulage je Kind bei Geburt bis 31.12.2007 185 € 185 €
Kinderzulage je Kind bei Geburt ab 01.01.2008 300 € 300 €
     
Betriebliche Altersversorgung (bAV)    
Beitrag für Direktversicherung (Zusage vor 01.01.2005) 1.752 € 1.752 €
bei Durchschnittsbildung (Zusage vor 01.01.2005) 2.148 € 2.148 €
Beitrag für Direktversicherung / Pensionskasse / Pensionsfonds 3.120 € 3.120 €
     
Einkünfte aus Kapitalvermögen    
Abgeltungssteuer auf Erträge und Veräußerungsgewinne (außer Fonds) 25,00% 25,00%
- bei Kirchensteuerplicht 9% /8% 24,45% / 24,51% 24,45% / 24,51%
Sparer - Pauschbetrag 801 € 1.602 €
     
Familienleistungsausgleich    
Kindergeld für die ersten zwei Kinder jeweils 194 € 194 €
- für das dritte Kind 200 € 200 €
- für jedes weitere Kind jeweils 225 € 225 €


(*1) -> Kürzung bei nicht rentenversicherungsplichtigen Personen (z.B. Beamte, GGF mit Versorgungsanspruch) um den fiktiven GRV-Beitrag (max. BBG Ost)

(*2) -> abzüglich Zulagen (Grundzulage und Kinderzulagen)

(*3) -> Beiträge zu Basisrenten-, Basiskranken- und Pflegeversicherungen nur abziehbar, wenn Zustimmung zur Datenübermittlung erteilt wurde